Francis

CHARAKTER:

etwas scheu und zurückhaltend, lieb, verträglich, sozial

BESCHREIBUNG

Francis wurde mit ihrer Mama und ihren Geschwister ausgesetzt und damit ihrem Schicksal überlassen. Der Täter sollte nicht ungestraft bleiben und wurde von Menschen die es beobachtet haben angezeigt. Der musste die Hundefamilie wieder aufnehmen, hat sie aber nicht gefüttert und wollte sie auf seinem Grundstück sterben lassen. Sie wurden anfänglich von ihm mit Trauben gefüttert um den Tod zu beschleunigen. Auch das blieb nicht unbestraft und die Polizei hat uns hinzugerufen um zu helfen. Der Besitzer hat uns erlaubt nach langen Diskussionen die Hunde zu füttern, damit sie zu Kräften kommen. Es hat eine Weile gedauert bist wir sie dann zu uns holen durften. Sie sind unsicher und waren sehr schwach. Wir suchen dringend für die 4 Geschwister ( alles Weibchen ) Endstellen. Bitte schaut euch Francis, Finola, Felina und Franja an, sie sind ganz liebe Mädchen die ein Zuhause suchen.

Nachtrag 29.06.2017:
Nun lebt Francis seit ein paar Wochen auf ihrer Pflegestelle, zum ersten Mal in ihrem Leben als Teil einer Familie. Sie versteht sich hervorragend mit den anderen Hunden im Haushalt und ebenso mit den Katzen. Ihrem Pflegefrauchen hat sie sich vom ersten Tag an angeschlossen, schmust und spielt mit ihr. Die Anwesenheit ihres Pflegestellenherrchens war zunächst nur schwer für sie zu ertragen, aber ganz allmählich fasst sie auch hier Vertrauen. Sie liebt Spaziergänge in der Natur, dort blüht sie auf, rennt und springt ausgelassen herum. Im Auto fährt sie ruhig mit und sie bleibt (in Hundegesellschaft) auch problemlos alleine Zuhause. Natürlich muss man in einer neuen Familie das Alleinebleiben (evtl. auch ohne andere Hunde) trotzdem noch einmal neu üben. Vom ersten Tag an war sie stubenrein und hat nicht ein einziges Mal etwas kaputt gemacht.

Francis ist von nervösem Naturell und braucht unbedingt ein ruhiges Zuhause. Ein Garten ist nicht zwangsläufig notwendig, wichtiger ist eine ruhige Wohnlage und Menschen, die Geduld mit der scheuen Hündin haben.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.