Dirk

CHARAKTER:

noch relativ scheu, aber lieb und neugierig, sehr verträglich

BESCHREIBUNG

Dirk und sein Bruder Dizzy blieben allein zurück, als der Schäfer starb. Die restliche Familie des Schäfers lebt in der Stadt und konnte die Tiere nicht übernehmen. Eine Tierärztin nahm die beiden Hunde auf gab sie Evgenia weiter. Sie waren furchtbar scheu zund konnten nur mit Schlaftabletten eingefangen werden. Bei Evgenia sind sie aber schon recht zutraulich geworden und lassen sich anfassen und streicheln. Da sie noch so jung sind, werden sie ihre Furcht sicherlich bald verlieren. Es geht schon täglich besser. Eine Familie, die viel Zeit und Liebe zu vergeben hat würde ihnen gut tun, die restliche Scheu zu überwinden.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen neuen Hund von der Straße, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.