Kanela

CHARAKTER:

sozial verträglich, anfangs etwas scheu und ängstlich, geht gerne Gassi an der Leine, lieb

BESCHREIBUNG

Kanela wurde auf der Straße ausgesetzt, wie lange sie dort schon gelebt hat können wir nicht sagen. Sie ist plötzlich in einem Dorf in der Nähe von Epanomi aufgetaucht und ein paar liebe Anwohner haben sie versorgt. Die Situation von Kanela war nicht einfach, nicht alle mochten sie und es kam zu einen Streit zwischen den Nachbarn. Kanela drohte vergiftet zu werden und konnte dort nicht länger bleiben.
Sie wurde auch immer schwächer und die lieben Anwohner hatten Angst um sie. Ein Hilferuf ereilte uns und wir haben Kanela in unsere Obhut genommen und ist Tierheim gebracht.
Es stellte sich heraus, dass Kanela an Ehrlichios erkrankt war und deswegen auch immer sehr schwach und müde. Wie haben sofort mit der Behandlung begonnen. Heute geht es Kanela gut und sie ist wieder eine fröhlich Hundedame, die mit allen anderen Hunden in ihrem Gehege gut klar kommt.
Kanela wartet und sucht ein liebevolles zu Hause... vielleicht bei dir?

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.