Theodorakis

CHARAKTER:

ruhig, menschenbezogen, verträglich, zugänglich

BESCHREIBUNG

Theodorakis lebte in Kallikratia auf der Straße. Einsam war er nie, denn bei ihm waren auch immer seine Hundefreunde. Er muss viele Schutzengel gehabt haben, denn er war der einzige der überlebt hat. Seine Freunde wurden vergiftet, alle!
Der sanfte Hundejunge blieb also allein zurück, allein auf den Straßen Griechenlands.
Thomas, ein befreundeter Tierschützer, bat uns ihn aufzunehmen. Bei einem Bluttest fanden wir heraus, dass er Leishmaniose positiv ist. Doch mit den richtigen Tabletten ist er gut eingestellt und versprüht ganz viel positive Energie und Lebensfreude. Gebt ihm eine Chance, Leishmaniose sollte nicht der Grund dafür sein, dass er im Tierheim alt wird.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.