Lia

CHARAKTER:

super lieb, ​freundlich, aufgeschlossen, mag Kinder, alle Menschen ob jung oder alt, liebt Hunde, Katzen und hat keinerlei Ängste, als Therapiehund geeignet

BESCHREIBUNG

​Lia wurde im Februar 17 zusammen mit ihren noch 3 lebenden Welpen von einer befreundeten Tierschützerin, auf einer Schnellstraße gefunden. Lia war so abgemagert und krank, dass sie ihre Welpen nicht mehr ernähren konnte. Sie hatten keine Überlebenschancen und die Tierschützerin nahm sie mit und brachte sie zu uns. Sie mussten alle in die Tierklinik und wurden dort mit Infusionen wieder aufgepäppelt. Die 3 Welpen sind mittlerweile vermittelt. Lia die an Leishmaniose erkrankt ist, hat sich so gut erholt, dass der Titerwert extrem niedrig ist, so dass sie überhaupt keinerlei gesundheitliche Beeinträchtigungen hat. ​Sie ist ein absoluter Traumhund, liebt es gestreichelt zu werden, geht gerne spazieren, hat keinerlei Ängste, ist allem offen gegenüber und wäre als Therapiehund für den Einsatz sowohl in Altenheimen als auch Kindergärten, Schulen usw. hervorragend geeignet. Sie kann mit allen Hunden, ist geduldig und lässt sich so leicht durch nichts aus der Ruhe bringen. Lia ist zur Zeit auf einer Pflegestelle im Landkreis München untergebracht und wartet dort auf eine liebevolle Familie die ihr zeigt wie schön ein Hundeleben sein kann.

Kontaktperson:
Maria Teckhaus
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: +49 171 18 72 585

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.