Honey

CHARAKTER:

lieb, aufgeschlossen, menschenbezogen, treue Seele

BESCHREIBUNG

Honey wurde uns im Zuge der Kastrationsaktion ins Tierheim gebracht. Sie war eine von vielen, die wir in diesen Tagen kastrieren wollten.
Kann man hier noch von Glück, oder schon Schicksal sprechen?
Als sie am OP-Tisch lag und kastriert werden sollte, konnten die Ärzte feststellen, dass sie tote Babys in ihrem Bauch hatte. Alles war entzündet, wir kämpften tagelang um ihr Leben. Niemals haben wir die Hoffnung aufgegeben, dass Honey wieder fit wird. Sie hat es geschafft. Sie lebt und genießt jede Zuwendung, die man ihr schenkt.
Wir wünschen uns für Honey so sehr ein eigenes Zuhause und hoffen, dass sie noch die andere Seite des Lebens kennen lernen darf.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.