Struppi

CHARAKTER:

im Tierheim nervös, braucht Zeit, viel Geduld erforderlich

BESCHREIBUNG

Struppi und Sue haben wir im hohen Gestrüpp auf einem Feld gefunden. Wir waren eigentlich auf der Suche nach einem anderen Hund, als uns die beiden zufällig ins Auge gestochen sind. Sie lagen zusammen gekauert und aneinander gekuschelt im hohen Gras, es war Glück, dass wir sie gesehen haben. Sie haben keinen Ton von sich gegeben.
Vermutlich hätten sie den Winter nicht überlebt, sie waren viel zu dünn und sehr hungrig.
Bei Struppi braucht man viel Geduld und sollte ihr die Zeit geben die sie braucht. Vielleicht gibt es ja trotzdem Menschen, die genau Struppi helfen möchten...

Kontaktperson:
Inga Kubat
Mobil: 0176-82465337
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.