Marianchen

CHARAKTER:

ruhig, verträglich, lieb, am Anfang etwas zurückhalten, taut schnell auf

BESCHREIBUNG

Marianchen kam während unserer Kastrationsaktion ins Tierheim. Sie wurde uns zum kastrieren übergeben aber leider nie wieder abgeholt. Möglicherweise wollte man sie von da, so sie sich niedergelassen hatte, weg haben. Das Straßenleben sieht man ihr an, ihre Ohren sind von Attacken anderer Hunde zum Teil zerbissen, das Fell voller Narben. Leicht hatte sie es bestimmt nie und vor anderen Hunden hat sie Respekt. Bei Menschen ist sie anfangs vorsichtig, taut aber rasch auf und genießt jede Berührung.

Nun ist sie bereit, die große weite Welt zu entdecken... einen neuen Lebensabschnitt anzufangen und das alte Leben hinter sich zu lassen. Hierfür fehlen ihr nur noch die richtigen Menschen, die Marianchen nehmen, wie sie ist und anfangs etwas Geduld mit ihr haben. Sie ist eine ruhige, wunderbare Hündin, die einen ans Herz geht.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage.
Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen jener Hunde, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.