Karlchen

CHARAKTER:

scheu, unsicher, neugierig

BESCHREIBUNG

Karlchen kam zusammen mit seinem Freund Beppo zu uns ins Tierheim. Beiden fehlt ein vorderes Beinchen. Was genau passiert ist, konnte uns keiner sagen. Die Wunden waren auch schon komplett verheilt und das Fell drüber gewachsen. Karlchen haben wir mit Beppo und weiteren 7 Hunden aus einer schlechten Haltung übernommen. Beide sind sehr scheu und halten Abstand. Ihre Neugier lässt sie aber immer wieder herankommen. Vielleicht schaffen wir es, dass sie noch etwas auftauen und sich mit viel Glück ein tolles Zuhause finden. Bisher werden sie nicht viel gutes erlebt haben.

Unsere Tiere sind alle geimpft, gechipt und haben einen EU-Ausweis. Sie werden altersentsprechend auf Mittelmeerkrankheiten gecheckt. Siehe dazu Info auf unserer Homepage. Jeder vermittelte Hunde macht Platz für einen neuen Hund von der Straße, die hungernd und ausgemergelt ihr Dasein fristen müssen.